Leistungen / Pflegeabnahme & Qualitätssicherungsbesuch.


Pflegeabnahme
Qualitätssicherungsbesuch § 37 Abs. 3 SGB XI

Wenn eine pflegebedürftige Person in der häuslichen Umgebung durch Angehörige oder Bekannte ohne pflegerische Ausbildung betreut wird, dann handelt es sich dabei i.d.R. um sog. "Laienpflege". Die Richtlinien für eine Pflegeabnahme bzw. für einen Qualitätssicherungsbesuch sind durch § 37 Abs. 3 SGB XI festgelegt.

Wenn Sie es wünschen, dann führen wir eine Pflegeabnahme durch. Die Häufigkeit der Notwendigkeit für die Durchführung einer Pflegeabnahme sowie die Kosten sind abhängig von der Pflegestufe. Eine Übersicht hierzu können Sie der Pflegestufen-Auflistung entnehmen.

Oft ist etwas Vorarbeit notwendig, damit eine Pflegeabnahme reibungslos durchgeführt werden kann. Um es Ihnen möglichst einfach zu machen, eine Pflegeabnahme zu beantragen, haben wir für Sie ein Pflegeabnahmetermin-Antragformular bereitgestellt das Sie online, per Fax oder postalisch einreichen können. In der Regel erhalten Sie noch am Tag des Einganges Ihres Antrages von uns eine Terminbestätigung.
Weitere Schlüsselworte:
Pflegeabnahmen, Beratungsbesuch
Beratung zur Pflege Einkaufsmarkt-Werbung Firmenphilosophie, über uns Stadtschwestern Grundpflege - gewöhnliche Pflegeleistungen Haus- und Hotelpflege - Pflegeleistungen für Unterwegs Kostenloser Weckdienst und Termine-Erinnerungsdienst für unsere Kunden, Klienten und Patienten. Leistungskomplexe Pflegedienst und Hauskrankenpflege Notruf-Knopf und Hausnotruf Berlin, Notruf-Uhr für Unterwegs Pflegeabnahme & Qualitätssicherungsbesuch Pflegegrade, Einstufungen der Pflegebedürftigkeit Pflegekonzept Stadtschwestern für ambulante Pflege Pflegestufenantrag Pflegeversicherung Privat- Pflege und Versorgung Probepflege für ambulante Pflege in Berlin SGB V - Häusliche Krankenpflege SGB XI - Soziale Pflegeversicherung SGB XII - Sozialhilfe Verhinderungspflege und Urlaubsvertretung Versicherungspflege - Vorsorge und Risikominimierung Vorableistungen zur Pflege Zahlungsmittel für unsere Pflegekunden, freie Zahlungsmittelwahl

Vorableistungen Beratungsgespräch Leistungskomplexe Pflegestandards Pflegegrade Notruf-Uhr Über uns Kontakt Impressum Stellenbörse Arbeitsrichtlinien Pflegekonzept Datenschutz © 2000-2017 BHS Stadtschwestern GmbH

Zahlungsmethoden